Städtische Fröbelschule Arnsberg

Theater-Projekt

Die Theater-AG entstand in Zusammenhang mit den Vorbereitungen für das 60-jährige Jubiläum der Fröbelschule im Mai 2012.
Mit ihrem Stück „In 30 Minuten um die Welt“ feierte die Theater-AG ihren ersten Erfolg. Es folgten ein Engagement für einen Seniorennachmittag in Arnsberg- Hüsten und die Teilnahme an dem Projekt „Arnsbergs Helden“.
Hier gewann die Theater-AG einen Geldpreis für die beste Präsentation.

2013 nahm die Theater-AG mit ihrem neuen Stück “Liebe – oder was?” an dem 2. Arnsberger Schultheaterfestival „Schools on Stage“ teil und gewann den 1. Platz.

2015 belegte die Theater-AG beim 3. Arnsberger Schultheaterfestival mit dem Stück “Außer Kontrolle” den 1. Platz in der Kategorie “Beste Musik-Multimedia”

2016 erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 – 8 in Kooperation mit Seniorinnen und Senioren das Stück “Weißt du noch, damals…?” Uraufführung war beim Schulfest der Fröbelschule.
Am 31.08.2016 wird das Stück ebenfalls in der Kulturschmiede Arnsberg aufgeführt.

2017 haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4-8 in dem Stück: “Erklär mir das Leben” mit der Frage: “Wer bin ich und wenn ja, warum?” gewidmet. Die Uraufführung findet am 24.06.17 am Tag der offenen Tür statt.

Die Proben finden dienstags unter der Leitung von Stephanie Kembügler (Lehrerin) und Kristin Schott (Schulsozialarbeit) statt.

p1190125-web.jpg